no news in this list.

Lindewerra.de



Sie sind auf der Seite: >Sehenswürdigkeiten>Kirche

Die St.-Marien-Kirche


Die kleine evangelische Dorfkirche wurde 1738 errichtet und besitzt einen schönen spätgotischen Flügelaltar, den um 1500 ein unbekannter Meister für die katholische Vorgängerkirche geschaffen hatte. Diese war offensichtlich der hl. Maria geweiht. Im Mittelschrein des Altars ist die Krönung der Gottesmutter durch Gottvater und Jesus Christus figürlich dargestellt. Zu ihren Seiten sitzen die heiligen Prinzessinnen Margareta und Dorothea, während in den beiden Seitenflügeln die hll. Katharina und Barbara sowie Cyriakus und Maria Magdalena stehen. Die Flügelrückseiten zieren Gemälde mit den Darstellungen der Verkün-digungsszene und der hl. Anna selbdritt.
Ein einfacher spätgotischer Taufstein und die Kanzel von 1638 gehören ebenso zur Ausstattung wie die kleine original erhaltene Barockorgel aus dem 18. Jahrhundert.