Lindewerra
Das Stockmacherdorf Deutschlands

Freiwillige Feuerwehr Lindewerra e.V.


Geschichte:

Die urkundliche Ersterwähnung unserer Feuerwehr reicht in das Jahr 1898 zurück.

Am 01.02.1992 wurde der Verein "Freiwillige Feuerwehr Lindewerra" gegründet.

Am 24.10.1997 erfolgte die Eintragung beim Amtsgericht und am 30.12. selbigen Jahres die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.

Hieraus resultierte unsere Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen vom 05.-07.08.1998. Sie ist gleichzeitig als einer der größten Höhepunkte der Bestehensgeschichte anzusehen.

Mittlerweile können wir schon auf 110 Jahre FFW-Lindewerra zurückblicken. Die Jubiläumsfeier begann am Freitag dem 23.05.2008 mit einer Festsitzung auf dem Gemeindesaal. Am Samstag dem 24.05.2008 folgte dann ein toller Wettkampfnachmittag auf dem Festplatz an der Werrabrücke mit  anschließendem Tanzabend. Am Sonntag dem 25.05.2008 fand das Fest mit einem zünftigen Frühschoppen mit Blasmusik und Gulaschkanone seinen würdigen Abschluß.


Der Verein macht sich zur Aufgabe:

  • das Feuerwehrwesen in der Gemeinde zu fördern,
  • für den Brandschutzgedanken zu werben,
  • interessierte Einwohner für die freiwillige Feuerwehr zu gewinnen,
  • die Jugendwehr zu fördern,
  • zuständige, öffentliche u. private Stellen über den Brandschutz zu beraten.

 

Gliederung des Vereins:

Der Verein hat per Stand 31.12.2021 62 Mitglieder. Hiervon sind 24 aktive und 30 passive in der FFW - Lindewerra organisiert.

Nachdem Kamerad Fred Sippel 30 Jahre lang den Verein als Vorsitzender geleitet hat, übernahm im März 2022 Kamerad Dirk Hartleib die Nachfolge als Vereinsvorsitzender. Sein Stellvertreter ist Kamerad Michael Heinrich. Die Einsatzabteilung unserer Freiwilligen Feuerwehr hat, mit dem Stand 31.12.2021, eine Stärke von 26 Kameraden und wird seit 2019 vom Ortstbrandmeister Mathias Heinrich geführt. Stellvertreter ist seit 2022 Sebastian Hildebrandt.
Die Jugendfeuerwehr besteht seit 1994 und hat mit dem Stand 31.12.2021 eine Stärke von 18 Kindern, davon sind es 12 Jungs und 6 Mädchen. Geleitet wird diese von der Kameradin Vanessa Boitz, die das Amt vom Kameraden Pierre Hofmann im Jahr 2021 übernommen hatte. Aufgrund von Corona konnte die letzten 2 Jahre leider nicht im gewohnten Umfang geübt werden, aber wir sind guter Dinge im Jahr 2022 wieder durchstarten zu können. Die Mitgliederzahl ist bei Jungen und Mädchen wieder leicht gestiegen, welches gute Aussichten die Zukunft sind. 

Des weiteren wäre zu erwähnen, das die Einsatzgruppe mit z.Z. 9 PA-Trägern (Atemschutz) gut bis sehr gut aufgestellt ist.

Unsere Alters-u-Ehrenabteilung besteht zur Zeit aus 12 Altgedienten Kameraden von denen wir über die Jahre so einiges lernen konnten und die zum teil auch heute noch im Ernstfall mit anpacken.


Veranstaltungen:

Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verein der FFW-Lindewerra unter anderem zur Aufgabe gemacht, verschiedene Veranstaltungen durchzuführen. Diese kehren jährlich wieder und werden mit viel Spass und Erfolg durchgeführt.

Es wären da zu nennen:

  • Vatertagsfeier oder Wanderung an Himmelfahrt
  • Osterfeuer auf dem Festplatz an der Werrabrücke (seit 2008)
  • Dorffest auf dem Dorfanger (alle zwei Jahre)
  • Nikolausfeier auf dem Dorfanger am Gerätehaus

Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Veranstaltungskalender.


Kontakt:

 

Wehrführung:

Mathias Heinrich
Am Rasen 8
37318 Lindewerra

Tel.: +49 (0) 1512/0437192
E-Mail: feuerwehr.lindewerra@vghr.de

Stellvertreter:

Sebastian Hildebrandt
Friedenstraße 76
37318 Lindewerra

Tel.: +49 (0) 1512/3181965
E-Mail: feuerwehr.lindewerra@vghr.de

Vereinsvorsitzender:

Dirk Hartleib
Friedenstraße 84
37318 Lindewerra

Tel.: +49 (0) 171/3653325
E-Mail: dirk@d-hatleib.de

Stellvertreter:

Michael Heinrich
Am Rasen 10
37318 Lindewerra

Tel.: +49 (0) 1511/1031984
E-Mail: michback20@freenet.de